deutsch    english


 

 

  Home   News   Unternehmen   Produkte   Qualität   Kontakt  
Live und in Farbe: Aktuelle News.
In diesem Jahr unterstützen wir im Namen unserer Kunden und Mitarbeiter:

"Leben und Lernen in Kenia e.V." schafft für die Kinder des Slums der Stadt Nakuru Aussicht auf eine hoffnungsvolle Zukunft. Täglich kümmert man sich vor Ort um die Versorgung von bis zu 500 Kindern mit Essen und notwendiger Medizin. Für eine nachhaltige Verbesserung der dortigen Lebensumstände ermöglicht der Verein die schulische Ausbildung der Kinder.

Farbenwerke Wunsiedel und MasterTec auf der Plastteknik Nordic

Vom 17.05. – 18.05. präsentierten die Farbenwerke Wunsiedel und die MasterTec ihre Fähigkeiten in der Kunststoff- und Bauchemieeinfärbung auf der Plastteknik Nordic in Malmö, Schweden. Gemeinsam mit unserer Handelsvertretung für Skandinavien und dem Baltikum, Baerlocher Nordic AB, konnten zahlreiche neue Kontakte geknüpft werden. In den Gesprächen mit den Kunden zeigte sich insbesondere das immer noch wachsende Interesse an WPC-Anwendungen als treibende Kraft für neue, gemeinsame Entwicklungsprojekte.

Farbenwerke Wunsiedel und MasterTec auf der Plastpol

Die Farbenwerke Wunsiedel und die MasterTec nutzten die Plastpol in Kielce, Polen, um vom 23.5. – 26.5. ihre Kompetenzen in der Herstellung von Pulverpigmentpräparationen, Masterbatches und Compounds zu präsentieren. Die Messe zeichnete sich durch einen starken Andrang an Fachpublikum aus. Die Besucher tauschten sich rege mit den Farbexperten aus Wunsiedel und unserem neuen Partner im polnischen Markt, der A.R. Peißig-Dolder GmbH, über die aktuellen Trends im Markt und die Zusammenarbeit in gemeinsamen Projekten aus. Eine rundum erfolgreiche Messeteilnahme.

Feuerlöschübung in Farbenwerke & MasterTec

Lieber Vorgesorgt als Nachgesorgt – unter diesem Motto stand unsere Feuerlöschübung.

Die Mitarbeiter hatten unter der fachkundigen Anleitung der Firma Godeck-Rucker die Gelegenheit ihr Wissen über den innerbetrieblichen Brandschutz aufzubessern, selbst einen Feuerlöscher zu bedienen und eine Löschung vorzunehmen.

Da man nicht jeden Tag die Möglichkeit bekommt, einen Feuerlöscher außerhalb eines Ernstfalls zu testen, nahm fast die Hälfte der Belegschaft das Angebot wahr.